Sportfreunde Stiller

+ Gäste

Sportfreunde Stiller
Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar!
34,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Mittwoch, 14. Dezember 2016
  • Columbiahalle
  • 20:00

Veranstalter: Fremdveranstalter

Wo fängt man bloß an? Zwanzig Jahre sind es jetzt immerhin! Eine Ewigkeit fast in einer Zeit, in... mehr

"Sturm & Stille"

Wo fängt man bloß an? Zwanzig Jahre sind es jetzt immerhin! Eine Ewigkeit fast in einer Zeit, in der viele Bands gefühlt noch nicht einmal mehr den letzten Ton ihrer ersten Single überleben…

Die Sportfreunde Stiller gibt es immer noch. Im zwanzigsten Jahre ihres Bestehens, nun mit ihrem siebten Studioalbum.
 Sowohl der Albumtitel als auch der gleichnamige Song  „Sturm & Stille“ beschreiben das, was diese Band um Peter Brugger, Florian „Flo“ Weber und Rüdiger „Rüde“ Linhof seit 1996 an den Punkt gebracht hat, wo sie heute stehen. 

Eine Band mit Geschichte und Geschichten. Eine „Reise“ auf stürmischer und ruhiger See. Menschen und Herzen im Sturm erobert, sich selbst in der Stille fast verloren. Beinahe mal in den ganzen Jahren fast gekentert. An unterschiedlichen persönlichen Kursen, an Ungleichgewicht, an der Weite des Horizonts. Aber die Balance und die eigene Mitte (wieder) gefunden und neu definiert. 
Heute fest verwurzelt in sich selbst und einer Zusammengehörigkeit, die eine Qualität und Stärke aufweist, wie nie zuvor. Hörbar auch auf jedem der neuen Songs von „Sturm & Stille“. Songs, die allesamt verdichten, worauf immer noch ankommt: Verbundenheit, Optimismus, Ehrlichkeit, Spaß, Direktheit, Wagemut und Herz. 
Und um Beziehung(en) geht es. Beziehung(en), die in zwanzig Jahren durch „Sturm & Stille“ gegangen ist und sind. „In guten, wie in schlechten Tagen“, wenn man es anders sagen will. Was nicht unerwähnt bleiben sollte, da das selten geworden ist in diesen Tagen. Denn auch das zeichnet diese Band aus: Verbundenheit, Aufrichtigkeit und Verantwortung. Mit ihrem Management und Booking zum Beispiel. Dem ersten vor 20 Jahren und aktuellen nach 20 Jahren. In dessen Büro sich heute noch – damals kommunizierte man noch per Fax – die Absagen diverser Plattenfirmen auf die ersten Demo-Tapes der Band finden lassen. Zu ihrer Plattenfirma, die sich damals interessierte und heute immer noch die ist, die die Alben der Band veröffentlicht. Ähnliches gilt für die Crew oder die beiden langjährigen Produzenten Oliver Zülich und Dave Anderson, die  das neue Album „Sturm & Stille“ gemeinsam mit der Band musikalisch wieder einmal in gleißendes Licht getaucht haben. 

„Wir wissen mittlerweile, wer wir sind und was wir wem zu verdanken haben“, so Rüdiger Linhof. „Wir haben unseren Platz gefunden, durften unsere Leidenschaft zu unserem Beruf machen. Wir können Künstler sein, ohne das heute noch – so wie in den ersten Jahren – hinterfragen zu müssen. Wir könnten, wie Keith und Lemmy, jetzt einfach immer weitermachen. Das haben wir vor allem unseren Fans zu verdanken. Und es stimmt 100prozentig, wenn wir in dem Song für unsere Fans singen: ‚„Wir haben unsere Freiheit auf euren Jubel gebaut“‘.     

So waren und sind es immer wieder diese besonderen Momente, die bei und mit den Sportfreunden Stiller das Fest zum Festival machen. Egal, ob mit 20 oder 20.000 Leuten...

Zuletzt angesehen